header

Nach langer Zeit gibt es wieder einmal Änderungen der Hygieneregeln, die eine wirkliche Entlastung darstellen.

Ab sofort müssen keine Mindestabstände eingehalten werden,
deswegen entfällt die Anmeldung im Pfarrbüro,
allerdings besteht durchgehend eine FFP2-Maskenpflicht.

Dadurch wird auch der Ordnungsdienst, der weiterhin notwendig ist, massiv entlastet.
Die Zuteilung von Sitzplätzen und die Hinweise auf den Mindestabstand entfällt.
Wichtig bleibt die Kontrolle der Maskenpflicht!

Bei dieser Gelegenheit darf ich mich bei allen bedanken, die geholfen haben das Hygienekonzept umzusetzen. Dazu gehören die Hygienebeauftragten und die zahlreichen Helfer*innen, die den Ordnungsdienst übernommen haben und auch weiterhin helfen.  

In der Anlage finden Sie das überarbeitete und gelockerte Hygienekonzept und ein Plakat, das auf die Maskenpflicht hinweist. 
HygienekonzeptGottesdienste21.03.2022.pdf

Herzlichen Dank und freundliche Grüße!

Andreas Hartung

Pastoraler Raum Kahlgrund

­