header

Wallfahrt von Niedersteinbach nach Walldürn vom 20. bis 23. Juni 2019

Beginnt am 20. Juni 2019 19:00
Ort: Walldürn

Leitwort: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, Joh. 14,6

Fußwallfahrt Ganzläufer:

Beginn Donnerstag, 20.06. um 19:00 Uhr mit einer Bußandacht in der Pfarrkirche, anschließend Beginn der Fußwallfahrt. Einstiegsstellen unterwegs:
Damm ca. 23:30 Uhr (Do)
Sulzbach ca. 4:30 Uhr (Fr)
Hofstetten ca. 7:30 Uhr (Fr)
Mechenhard ca. 11:30 Uhr (Fr)
Paradaismühle ca. 13:00 Uhr (Fr)
Großheubach ca. 17:00 Uhr (Fr)

Beginn Fußwallfahrt ab Kloster Engelberg am Samstag, den 22.06:
Abfahrtszeiten zur Fußwallfahrt ab Kloster Engelberg
3:00 Uhr Gunzenbach (Friedhof)
3:10 Uhr Reichenbach (Bushaltestelle)
3:25 Uhr Brücken (Sägewerk)
3:30 Uhr Niedersteinbach (Bahnhof und Oberdorf)
3:40 Uhr Mömbris (Bahnhof und Rathaus)
ca. 3:45 Uhr Schimborn (Rose)
ca. 3:50 Uhr Feldkahl
Bitte seien Sie fünf Minuten vor Abfahrt an der Bushaltestelle! Je nach Anzahl der Anmeldungen können sich die Abfahrtszeiten leicht verzögern.

Messfeier um 5:00 Uhr in der Wallfahrtskirche Kloster Engelberg mit anschl. gemeinsames Frühstück in der Klosterschänke, danach Aufbruch nach Walldürn.
18:30 Uhr Marienandacht an der Grotte
Rückkehr Sonntag, 23.06.
8:00 Uhr Pilgermesse in der Basilika
13:00 Uhr Verabschiedung mit Pilgersegen anschl. Busfahrt Walldürn - Hohl
15:15 Uhr Andacht an der Hohler Grotte
17:00 Uhr Abholung der Wallfahrer an der Strötzbacher Mühle
17:30 Uhr Begrüßung und Segen in der Pfarrkirche Niedersteinbach, anschließend gemütlicher Ausklang im Pfarrsaal

Eintägige Buswallfahrt am Samstag, 22.06.2019 – Tagesfahrt Walldürn über Gerolzahn und zurück
Abfahrtszeiten und Programm :
9:30 Uhr Gunzenbach (Friedhof)
9:35 Uhr Hemsbach
9:40 Uhr Brücken (Sägewerk)
9:45 Uhr Niedersteinbach (Bahnhof) / Niedersteinbach (Tankstelle/Oberdorf)
9:50 Uhr Mömbris (Bhf, anschl. Rathaus)
9:55 Uhr Schimborn (Rose)
10:00 Uhr Feldkahl (Bushaltestelle)
Ca. 11:30 Uhr Ankunft in Gerolzahn mit Mittagessen. Warten auf die Ankunft der Fußwallfahrt
12:45 Uhr Gemeinsame kurze Andacht an der Kirche in Gerolzahn, anschließend Weiterfahrt nach Walldürn
15:00 Uhr gemeinsamer feierlicher Einzug in die Basilika Walldürn
17:00 Uhr Pilgeramt für die Buswallfahrer
18:30 Uhr Marienandacht an der Grotte anschl. Verabschiedung und Rückfahrt.

Anmeldung für alle Fuß- und Buswallfahrer sowie für alle, die die Wallfahrt mit dem Pkw begleiten, ab Ostern bis zum 10. Juni:
in Niedersteinbach bei Daniela Albert (Blumengalerie Albert) Tel. 7155
in Gunzenbach bei David Meder Tel. 5196
per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pilgerehrungen:
Wer Kenntnis über anstehende Pilgerjubiläen hat, meldet diese bitte rechtzeitig vor Beginn der Wallfahrt bei Pilgerführer Armin Bathon, Tel. 06029 7430 an.

Treffen der Vorbeter- und Vorbeterinnnen:
17. Juni 2019 um 20:00 Uhr in der Teestube im Pfarrheim Niedersteinbach. Wer Interesse hat, die Wallfahrt als Vorbeter oder Vorbeterin zu begleiten ist herzlich willkommen.

Wallfahrtsmusiker:
Wer ein Instrument spielt und die Wallfahrt unterwegs als Musiker begleiten möchte, meldet sich bitte bei Pilgerführer Armin Bathon.

Kontakt und Information: Pilgerführer Armin Bathon, Tel. 06029 7430
Wir haben einen Jugendherbergeausweis, so dass auch für alle, die in Walldürn übernachten wollen und kein Zimmer haben, für eine Unterkunft gesorgt werden kann.

Auf eine gnadenreiche Wallfahrt mit Euch freut sich:
Walldürner Verein Niedersteinbach/Brücken der Pfarrei St. Wendelin


­